Tasten, tönen, musizieren

Ein buntes Starterpaket mit vielen rhythmischen Impulsen zum lebendigen Lernen in der Kita.

Das gemeinsame Erleben von Musik und Bewegung, der spielerische Umgang mit Sprache und Materialien haben eine fördernde Wirkung auf die Persönlichkeitsentwicklung Einzelner und das sozial-emotionale Klima in der Gruppe.

 

Tasten , tönen, musizieren, tanzen, singen, rhythmisieren, springen, wirbeln, rollen, gehen und so die Musik verstehen!

In rhythmischen Start Ups werden wir all diese Aktivitäten in kreativen Spieleinheiten erleben, inspiriert vom Lied bis hin zur klassischen Komposition. Diese verdeutlichen die Struktur der Musik, stimmen den Körper, aktivieren die Stimme, motivieren instrumentale Arrangements und stärken die Gruppe in abschließenden Gestaltungen.

 

Dozentin: Elisabeth Pelz


Anmeldung und Information:

 

Vera Lammers
lammers(at)bw-rhythmik.de